born in tirol

born in tirol

Sonntag, 20. Februar 2011

Monsterline

Heute starteten Wolfgang und ich nochmals ins Pitzal um diese mächtige Eislinie zu klettern.Nach den ersten beiden Seillängen folgte eine ca. 200 lange Rinne und erst dann kam das Monster. Zitat Eiskletterführer: Langer, anspruchsvoller Anstieg-gehört zu den gewaltigsten Touren im Pitzal.

Keine Kommentare: