born in tirol

born in tirol

Freitag, 7. Oktober 2011

Via Miriam V

Gestern wollten wir noch einmal den Altweibersommer genießen und so startete Andi Klinger und ich in Richtung Süden, mit dem Ziel:  Cinque Torri
Via Miriam V
Schöne Genußkletterei in perfekten Dolomitenfels, leider schon recht speckig.
8 Seillängen, relativ gute gesichert mit Mauerhaken, 2-3 pro Seillänge und an den Standplätzen.
Lift derzeit geschlossen - deshalb auch nicht viel los.
Sehr cool war auch der Abstieg - gut 50m in das leere abseilen...das hat was )
FAZIT: Endlich waren wir auf den Würfeln die dort am Falzarego stehen - Sie sind größer als man von unten glauben möcht ... War a lässiges Spätsommertagl mitn Andi, welches wir bei einem Hefe-Bierl ausklingen ließen
Topo: Bergsteigen.at 

Keine Kommentare: