born in tirol

born in tirol

Montag, 18. April 2011

Grosse Micheluzzi VI - erster Wandteil

Gestern bin ich mit Schaur Paul wieder nach Südtirol aufs Sellajoch gefahren. Wir hatten uns die Grosse Micheluzzi am Piz Ciavazes vorgenommen. Am Parkplatz zeigte das Thermometer angenehme minus 2 Grad an, und im zweiten Wandteil war auch noch ziemlich viel Eis zu sehen. Beim Klettern selbst war es dann von den Temperaturen her perfekt und da wir die einzige Seilschaft in der Micheluzzi waren kamen wir auch sehr gut voran.Eine Seilschaft war noch in der Buhl Variante unterwegs. Ich klettere alles vor, und Paul stieg super nach!! Ab der Hälfte wurde es dann ein bisschen unangenehm, weil das Eis ober uns auftaute und zu uns herunter schoss. Aber wir sind zum Glück meistens rechtzeitig in Deckung gegangen und hatten so eine super Tour hinter uns :-)!



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Respekt an den Paul, nachsteigen in der Michel. ist auch nicht "ohne"!!
Roli, du bist ja sowieso topfit!!
Stef

Roli hat gesagt…

Heil Stef!!

Ja i muas a sagn, Paul isch super nachzogn, weil bei de Quergäng pfeits schun oi :-D!

Sonne hat gesagt…

Bravo Pauli, vielleicht a bald a alpine Bandeler ;-)