born in tirol

born in tirol

Freitag, 12. August 2011

Totenkirchl Westwand "Dülfer V+ A0"

Heute bin ich mit Sonne in der Früh nach Griesenau gefahren und von dort gings hinauf aufs Stripsenjochhaus.
Von hier mussten wir ein bisschen Absteigen und über einen kleinen Steig gelangten wir dann zur Totenkirchl Westwand. Über die Winklerschlucht kletterten wir noch frei, ungefähr 200 hm hinauf, bevor es rechts in die eigentliche Dülfer Führe geht. Direkt hinter uns war noch eine Seilschaft unterwegs. Wir kamen ziemlich gut voran und kletterten leider bald auf eine Seilschaft vor uns auf. Da es genau im etwas schwierigeren Mittelteil war konnten wir nicht vorbei und mussten so bestimmt eine Stunde warten. Als es dann etwas leichter wurde konnten wir vorbei und waren auch gleich am Gipfel :-)!
Die Stände sind alle gebohrt und zwischendurch sind auch immer wieder mal Bohrhaken. Über den Führerweg (Normalweg III ) sind wir wieder zum Stripsenjochhaus zurück.
Eine wirklich schöne Tour mit vielen Quergängen :-)!!

Kommentare:

Stephan hat gesagt…

Hey Roli,
wir hätten auch noch langsamer gekonnt :)
Aber Danke für Eure Geduld, Ihr ward wirklich nicht unangenehm drängelig. Und Merci für das Bild vom Nasenquergang.
Viele Grüße von den Bremsern

Roli hat gesagt…

Hy Stephan!!
Nochmal danke fürs vorbei lassen!! Hoffe ihr seid noch gut hinunter gekommen und hab am Abend auch noch ordentlich gefeiert ;-)!?

Lg Roli

Stephan hat gesagt…

Hi Roli,
es ging zeitlich für uns noch gut raus. Oben raus fiel uns deutlich leichter als die Quergänge. Dass wir am nächsten morgen etwas knülle waren lag aber nicht nur am Alkohol :))
Lg Stephan