born in tirol

born in tirol

Mittwoch, 12. Oktober 2011

Berggesichter

Bergrettung Ortsstelle Hall ladet zu:

Ein alpiner Filmabend 
Präsentiert werden Filme aus dem breiten Spektrum alpinsportlicher Entwicklung.




TRIS: Sportklettern in Perfektion. Chris Sharma, Dean Potter und Peter Croft in Aktion. Die drei Extremsportler zählen seit Jahren zur creme de la creme der Sportkletterszene. Die Filme berichten von Ihren letzten Projekten sowie den Entwicklungen im Free - Base - Klettern (Soloklettern kombiniert mit einem Basejump Schirm). Filmlände gesamt ca. 33 min.

Purity: Was den Sportsgeist treibt. Warum stecken Menschen in ihrer Freizeit so viel Energie in sportliche Aktivitäten? Was treibt sie an? Warum gehen sie für ihr Hobby mitunter große Risiken ein? Was gewinnen sie dadurch?" - Simon Rainer und seine beiden Partner haben Fragen über Fragen aufgeworfen. Die Geschichten von fünf Sportlern verschmelzen im Film zu einer mit sinnlichen Bildern untermalten Philosophiestunde über Sinn und Ziel des Lebens. Filmlänge ca. 20 min.
Nanga Parbat Expedition 1970: Wie es damals war.  Ein historisches Filmdokument über die Siegi Loew Gedenkexpedition. Die erste Besteigung des Nanga Parbat über die Rupalflanke und die erste Überschreitung des Massives. Bekannt wurde die Expedition vor allem durch den Tod des Expeditionsteilnehmers Günther Messner. Mit von der Partie auch der Absamer Werner Haim, der im Film in einer eindrucksvollen Szene verewigt ist. Filmlänge ca. 25 min.
8848Hm 7 Gipfel in 24h: Der Extremsportler Alexander Rauter berichtet von seinem Abenteuer, 8848 Höhenmeter, exakt die Höhe des Mount Everest, durch Besteigung von sieben Bergen in seiner Heimat Ehrwald zurückzulegen. Der Abstieg erfolgt dabei mit einem speziellen leichten Gleitschirm, wodurch das Wetter zu einem der k.o. Kriterien wird. Filmlänge ca. 40 min.


Freitag 21.10.2011
Veranstaltungszentrum KiWi in Absam
Beginn 19:30 (Saaleinlass ab 19:00)
Eintritt 7€ (Schüler und Studenten 5€)

Barbetrieb im Foyer

Durch den Erwerb einer Eintrittskarte unterstützen Sie die Arbeit der 
Bergrettung Ortsstelle Hall in Tirol.

Kommentare:

chattanooga65 hat gesagt…

war ein schöner Erfolg und gut besucht. Faszinierende Filmbeiträge und tolle Bilder. LG, Anna

boschler hat gesagt…

hallo anna
danke für deinen lob!
wir von der bergrettung hatten natürlcih voll die gaudi bei soviel ansturm!
danke an alle

gruß markus