born in tirol

born in tirol

Sonntag, 11. September 2011

Verpeilspitze Nordgrat V

Gestern mit Wolfi ins Kaunertal gefahren und in ca 2h aufs Verpeiljoch aufgestiegen, nach kurzer Rast stiegen wir gleich in den Nordgrat ein der mit 6-8h ziemlich lange angeschrieben ist.
Gleich von Anfang an ist die Tour top abgesichert so konnten wir alles mit ca. 12m Seil gleichzeitig durchsteigen immer auf der mehr oder weniger kompakten Gratschneide. Zu unserer Verwunderung standen wir bereits nach 3,5h genussreicher Kletterei am Gipfel. Anschließend gings über Normalweg und Madatschjoch zurück zur Verpeilhütte wo uns die Kaunertaler Jäger zum Murmeleleber essen einluden, so konnten wir die Aufgeholte Zeit gut nutzen.
Fazit: Eindrucksvolle Grattour die den Vergleich mit einer Westalpentour nicht zu scheuen braucht und das mit einer top Absicherung von Florian Schranz. Nette Bewirtung auf der Verpeilhütte.
Anmerkung: trotz guter Absicherung gibt es immer wieder bis zu tischgroße lockere Blöcke Vorsicht!!

Keine Kommentare: