born in tirol

born in tirol

Sonntag, 8. Juli 2012

Torre Grande & Westliche Zinne "Cassin"

Am Freitag gings mit Sonne wieder mal in die Dolomiten :-)! Eigentlich hatten wir mit schönem Wetter gerechnet, aber im Grödnertal regnete es Vollgas. Nach ein, zwei Cappucino fuhren wir weiter Richtung Zinnen. Am Falzeregopass war das Wetter schon etwas besser, und so entschlossen wir uns am Torre Grande die Direkte SO Wand VI+ zu klettern.
Eine schöne, eingebohrte Genusstour!! Beim Abstieg haben wir noch zwei kurze Sportkletterlängen mitgenommen!! Für den verregneten Start, doch noch ein super Tagl!! Anschließend gings weiter nach Auronzo, wo wir uns mit Pizza und Bier stärkten ;-)! Geschlafen haben wir wieder in "unserer" Pension!! Am nächsten Morgen fuhren wir hinauf zur Auronzo Hütte und spazierten hinüber zur Nordwand der westlichen Zinne! Für heute stand die "Cassin VI/AO oder 8" am Programm!! Wie schon befürchtet war einiges los, und wir stiegen als 5te Seilschaft ein!! Da ich die ersten 3 Längen schon kannte, haben wir ordentlich Gas gegeben und gleich 2 Seilschaften überholt. Eine weitere Seilschaft ist zur Scoiattoli abgebogen und so war nur noch eine Zillertaler Seilschaft vor uns :-)! War aber auch nicht schlimm, da diese Seilschaft recht flott unterwegs war!! Der berühmte Quergang war schon ziemlich beeindruckend zum klettern, vor allem hat man ziemlich viel Luft unter den Sohlen :-)!! Nach den 4 Quergangslängen kommt noch eine kurze 7- bevor es dann ins eher leichter Gelände geht. Nach 5:45 standen wir am Ringband!! Sonne ist gemütlich vor Richtung Auto, und ich habe noch schnell einen Abstecher auf den Gipfel gemacht :-)!!!

Keine Kommentare: