born in tirol

born in tirol

Mittwoch, 19. September 2012

Ciavazes "Schubert Führe" VI- & Marmolada Südwand "Don Quixote" VI+


John und ich sind am letzten Wochenende aufs Sellajoch gefahren. Aufgrund der Temperatur haben wir uns für die sonnenseitige Schubert am Ciavazes entschieden. Beim Zustieg mussten wir leider gleich die Bergung von drei Kletterern ansehen, die durch Steinschlag verletzt worden waren. Wir stiegen dann in unsere Route ein, die in einer schönen Linie zum Gamsband führt, aber leider schon etwas speckig ist.
Nach dem Abstieg fuhren wir nach Malga Ciapela, von wo aus wir zum Rifugio Falier aufstiegen. Nach dem Abendessen und ein wenig Wein hatte sich die Gaststube schlagartig geleert, worauf auch wir uns beugten. Morgens stiegen wir zur Marmolada Südwand auf, da die "Don Quixote" unser nächstes Ziel war. Die 21 Seillängen werden durch ein Band getrennt und bieten Riss-, Kamin- und Plattenkletterei vom Feinsten in meist super Fels, wobei sich die Schlüssellängen im oberen Bereich befinden. Nach dem Ausstieg von der Südwand, seilten wir über die vereiste Nordseite auf den Gletscher ab. Abstieg zum Fedaia Stausee, wo wir am Vortag die Räder abgestellt hatten und zurück zum Ausgangspunk fuhren. Schönes Wochenende.


Keine Kommentare: