born in tirol

born in tirol

Sonntag, 9. September 2012

Oberreintaldom, Knüppel aus dem Sack, VII- / A0

Am Freitag gings mit Christian, von Elmau per Rad entlang des Ferchenbachs und Partnach zur Knorrhütte, weiter zu Fuß zur Oberreintalhütte. Dort war offensichtlich das viele Touren zu nass waren, um sie wirklich genußvoll klettern zu können. Christian hatte zum Glück einige Topos mit, und so fassten wir die 2009 erstbegange südwest- ausgerichtete Tour ins Auge.
Nach längerem Suchen des Einstiegs, merkten wir gleich das die Beschreibung des Topos zutreffend war. Es folgte eine abwechslungsreiche Kletterei, mit einer A0 Stelle, wo ein Polizeiknüppel hing ;-)) Die 11 Seillängen(meist 50 Meter) mussten zusätzlich noch abgesichert werden, da nur die schweren Stellen gebohrt waren. Weite Hakenabstände sorgten dafür, das das Ganze recht anspruchsvoll wurde. Der Abstieg erfolgte durch Abseilen über die Route. Leider hatte ich aus Jagd - und Davidtechnischen Gründen, nicht noch einen Tag Zeit, so rauschten wir vom Rucksackdepot, zu Fuß und per Rad in zwei Stunden zum Auto! FAZIT: Die erste Klettertour mit Christian war zwar als Gesamtes anstrengend und zach, aber volle lässig! S`nächste mal danach a bissl länger hocken bleiben war guat! Und der Rehbock am nächsten Tag,.... ja der ist eine andere Geschichte!

Keine Kommentare: