born in tirol

born in tirol

Samstag, 10. November 2012

Hoadl & "Fiedler-Flunger 9- / 6+A1"

Gestern war wieder mal ein absoluter Traumtag und ich hab mich nicht entscheiden können was ich machen soll. Also bin ich gleich um 7 Uhr in der Früh in die Lizum um eine Runde mit die Ski zu gehen. Um 10:15 hab ich mich dann mit Sonne bei der Martinswand getroffen. Den unteren Wandteil sind wir über eine leichtere Tour seilfrei hinauf, so im 5ten Schwierigkeitsgrad. Bei der Hauptwand angekommen stiegen wir dann in die "Fiedler Flunger" ein. Die ersten zwei Längen sind noch eher leicht, wobei der Fels auch schon recht brüchig ist. Ab der dritten Länge wird es dann um einiges schwieriger :-)!
Die Tour war früher eine Technotour. Mittlerweile ist die Tour saniert, also Stände und immer wieder mal ein Zwischenhaken gebohrt. Trotzdem eine ziemlich alpine Tour, mit teilweis schlechten Normalhaken,und fast durchwegs brüchiger, splittriger Fels!! 9- im Bruch klettern kann ich leider nicht :-D, aber nur technisch Klettern geht sich auch nicht aus, dafür sind die Haken zuweit auseinander. Also heissts an einigen Stellen ordentlich anpacken ;-)! Mit 6+A1 wird man eher nicht durchkommen ;-)! Perfektes Tagl :-)!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

kühn :-)

Stefan hat gesagt…

bravo mander,
hab vor 20 Jahr mit`n Schmidl die Tour gemacht....hab die Tour ah nit ohne i erinnerung ;-))