born in tirol

born in tirol

Freitag, 4. Januar 2013

Eisklettern Brennersee

Heute sind Sepp und ich zum Brenner hinaufgefahren und wollten dort den Eisfall "Poseidon" klettern. Der Normaleinstieg ist im Augenblick nicht vorhanden, links daneben steht dafür eine tolle Eissäule. Jedoch ist heute durch die warmen Temperaturen sehr viel Wasser heruntergeronnen und da wir keine Neoprenanzüge dabei hatten, sind wir zu den zwei anderen Wasserfällen hinübergewechselt.
Dort waren die Bedingungen ein bisschen besser, einige Seilschaften der Bergrettung waren deshalb bereits in "Zurück in die Zukunft" unterwegs. So sind wir in "Das Schwert des Damokles" eingestiegen. Auf sehr weichem Eis ging es über drei Stufen in schöner Kletterei hinauf zur Eissäule, die jedoch sehr fragil dasteht. Deshalb haben wir uns von dort abgeseilt. Bevor es nicht wieder kälter wird, werden die Verhältnisse wohl noch eher schlechter werden.

Keine Kommentare: