born in tirol

born in tirol

Sonntag, 24. Februar 2013

Rumpelkammer und halbe Kerze

Heute mit Tamara bei sehr winterlichen Verhältnissen ins Pinistal gegangen. Eigentlich wollten wir gleich die Kerze machen, jedoch ist uns eine Wiener Seilschaft zuvorgekommen. So sind wir zuerst die Rumpelkammer geklettert, tolle Kletterei mit bestem Eis! Anschließend wollten wir die Kerze klettern, aber die Wiener Seilschaft war immer noch im Eisfall.
So sind wir die erste SL hinaufgeklettert, in der Hoffnung, dass sie bald oben sind. Dies war jedoch nicht der Fall und nachdem sie nach 4 Std. im Eisfall noch einen Zwischenstand einlegten, haben wir beschlossen abzuseilen! Leider, heute waren nämlich im ganzen Pinnistal super Verhältnisse.

Keine Kommentare: