born in tirol

born in tirol

Samstag, 15. Juni 2013

HOHE WAND 3298m

Am Do sind Sepp und ich noch einmal kurzfristig zu einer Schitour ausgerückt. Von der sehr schön gelegenen Zeischalm ging es über die NW Flanke bzw. Wand zum Gipfel. Etwas oberhalb der Alm konnten wir die Schi anziehen. Im sehr schönen Schigelände ging es bis zum Einstieg. Hier kletterten wir über eine kurze, steile Felstufe in die eigentliche NW Flanke. Diese stapften wir mit Steigeisen und Pickel hoch. Der Schnee der vorangegangenen Niederschlagsperiode war griffig aber noch nicht zu Firn umgewandelt, so dass vor allem Sepp super Spurarbeit leistete.
Vom Gipfel fuhren wir mit den Schiern dann sehr steil aber schön griffig ein Stück über den Südgrat runter und dann wieder "Skier`s right" zurück in die NW- Flanke. Weiter ging es genussvoll die Flanke runter. Die folgende Wandstufe rutschten wir ab bzw. mussten wir noch einmal kurz abklettern. Anschließend ging es im leichteren Schigelände fast bis zur Zeischalm. Fazit: Imposanter Auf und Abstieg mit westalpinem Flair, der nur bei hoher Schneelage möglich ist.
Bilder Hohe Wand

Keine Kommentare: