born in tirol

born in tirol

Sonntag, 29. September 2013

Ciavazes "Gelbes Labyrinth" 7+ & Sas Ciampac Mittelpfeiler "GAM Boznerführe" 7

Da das Wetter am Freitag nicht allzu stabil war, haben Christian und ich beschlossen etwas kürzeres in der Sella zu machen, so viel unsere Wahl auf das "gelbe Labyrinth". Die Tour führt im rechten Wandteil durch die gelbe Dächerzone. Gelber Fels bedeutet meistens nicht gutes, auch im Führer stand was von anspruchsvoller alpiner Kletterei in wechselnder Felsqualität... nichts desto trotz (od vielleicht gerade deswegen) wollten wir uns die Tour mal ansehen :-) Der Fels war dann für Ciavazes-Verhältnisse wirklich nicht besonders gut, jedoch wenn man etwas vorsichtig hinaufgeschlichen ist, waren es dann lässige 11 SL. Die Tour ist mit NH, SU-Schlingen und BH abgesichert. Laut Wandbuch gibt es nur recht weninge Begehungen im Jahr.

Am nächsten Tag ging es auf das Grödnerjoch. Da uns Erwin und John die Tour empfohlen haben, entschieden wir uns für die "Boznerführe", durch die 500m hohe Südwand auf den Sas Ciampac. In 17 SL geht es recht anhaltend im 6-7 Grad, in super Fels hinauf. Die Tour ist bestens mit BH abgesichert, so konnten wir den wunderschönen Tag richtig genießen, auch der gemütliche Abstieg hat seines dazu beigetragen. Waren wieder 2 lässige und lustige Tage mit Christian :-)
Fotos

Keine Kommentare: