born in tirol

born in tirol

Sonntag, 29. September 2013

Gran Paradiso

Am Donnerstag den 26 09 13, fuhren wir (Simone) nach einer kl. Kreuzfahrt mit der MSC Poesia vom Hafen in Genova in Richtung Norden nach Aosta und weiter in den Nationalpark Gran Paradiso.
Das Wetter schien brauchbar und somit beschlossen wir auf den Gran Paradiso (4.061 m) zu gehen.
Nach einer kl. Jause wurde die Badehose mit den Bergsachen getauscht. Die Hütte Rif. Emanuele II
hatte bereits zu, jedoch der Winterraum war offen. Am nächsten Tag gingen wir links hinter der Hütte den Steig mit vielen Steinmännchen Richtung Gletscheranfang.
Unschwierig und mit nur vereinzelten Spalten ging es in 4 Std zum Gipfel wo eine schöne Madonnenstatue steht. Der Blick zum Mont Blanc Massiv wurde uns leider wegen Wolken verwehrt, aber die Ruhe am Gran Paradiso konnten wir allemal geniesen. Kaum ist die Hütte zu stehst du alleine oben. Nach dem Abstieg (2100 hm) fuhren wir über Mailand u. weiter über den Gardasee wieder nach Hause.
Fotos


Keine Kommentare: