born in tirol

born in tirol

Sonntag, 29. Dezember 2013

Eisklettern Brenner: King Nothing

Heute gings mit Mathi hinauf zum Brenner . Er war bereits gestern heroben unterwegs, deshalb wussten wir irgendwas wird schon gehen und so haben wir uns für die Tour "King Nothing" (derzeitige Bewertung M5/WI 6-) entschieden. Zuerst geht es gleich hinauf wie zum "Schwert des Damokles" (steht noch nicht), dann über Mixedgelände rechts hinaus und hinauf zur freihängenden Säule! Das Eis bei der Säule war gut, jedoch hat die Säule auch das ein oder anderen komische Geräusche beim Klettern gemacht. Für Mathi alles kein Problem und so ist er, ohne eine Schraube zu setzten, souverän über die Säule hinaufgezogen. Sehr luftige, imposante  Kletterei.
Noch zur Info: Mathi ist gestern die linke Säule beim Poseidon (siehe letzten 2 Fotos) geklettert. Diese ist jedoch oben bereits abgerissen und es ist ein dicker Spalt vorhanden, steht wahrscheinlich nur mehr angelehnt da!! Also Vorsicht!!!!
Fotos

Keine Kommentare: