born in tirol

born in tirol

Mittwoch, 1. Januar 2014

Toffringspitze

Wen wunderts, dass derzeit halb Tirol in den Süden pilgert, verspricht doch die dortige Schneelage feinstes Pulververgnügen. Ein gänzlich unberührtes Plätzchen zu finden war allerdings doch etwas erstaunlich. Möglicherweise liegt es daran, dass sich die Sonne nicht in das Toffringtal verirrt, jedenfalls waren Anstieg und Abfahrt in jungfrä(e)ulichem Pulver ein wahrer Traum. Und der Cappuccino schmeckt jenseits des Brenners auch einfach besser.

FOTOS (leider nur von Smartphone).

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

besser nur vom Smartphone als keine!
super tour wie es ausschaut!