born in tirol

born in tirol

Sonntag, 27. April 2014

Skibefahrung Sagwand NW-Wand

Diesen Winter war ich sehr oft mit meinen Wipptaler Kollegen (Matthi,Andi,Benno...) unterwegs und uns sind einige tolle Steil- und Gullyabfahrten in den Stubaiern und im Valsertalkessel gelungen. Nachdem wir diese Woche bereits die Kraxentrager N-Flanke befahren sind, wussten wir, dass die Verhältnisse in diesem Gebiet noch gut sind und so haben wir uns entschlossen der Sagwand einen Besuch abzustatten.

Nachdem wir den Zustieg mit den Skiern hinter uns gebracht hatten, stapften wir die bis zu 55 Grad steile Wand hinauf. Diese Linie wurde vor 3 Jahren von David Lama erstbefahren. Vom Ausstieg kletterten wir noch auf den höchsten Punkt des Grates (ca. 3100m) und genossen das traumhafte, alpine Ambiente des Valsertales. Die Abfahrt war dann recht spannend und anständig steil, jedoch hatten wir perfekte Verhälnisse und noch einen super Pulver!!! Im Mittelteil haben wir uns einmal über felsiges Gelände abgeseilt und im Anschluss sind wir durch die Rinne hinunter ins Kar gewedelt.
Echt a geile Linie, bei besten Verhältnissen!!
Fotos

Kommentare:

bb mountain hat gesagt…

hallo
wann wart ihr dort? am 27.4.14?
danke
bruno

Birgitza hat gesagt…

sehr lässig! bravo
lg/Hilli