born in tirol

born in tirol

Dienstag, 17. Februar 2015

Eisklettern

In der letzten Woche war ich öfters im Eis unterwegs. So war ich bereits am Sonntag im Wattental beim "Schranbachfall". Der Eisfall ist recht gut aufgebaut und eine ideale Tour, die man auch mal schnell alleine machen kann, damit man dann rechtzeitig zum Umzug nach Mils kommt ;-)
Am Montag sind Andi und ich dann nach Südtirol gefahren, ins Langental zum "i-droc"! Super Kletterei in beeindruckender Umgebung und das Ganze auch noch auf der Südseite...hat man auch nicht oft, Eisklettern mit der Sonnenbrille.
Nach einer ausgiebigen Skitour am Dienstag, sind Christian (Jager) und ich am Mittwoch zum Grawa Eisgarten gefahren und dort das "Schneewittchen" geklettert.
Am nächsten Tag ging es dann mit Andi ins Pitztal zum "Shark". Nachdem Mathi bereits am Mittwoch dort war, wussten wir, dass der Fall gute Verhältnisse hat. Tolle steile Kletterei.
Den Rest der Woche hab ich dann wieder mit einigen Skitouren ausgefüllt und so hatte ich eine perfekte Ferienwoche, bei traumhaften Wetter :-)
Fotos

Keine Kommentare: