born in tirol

born in tirol

Montag, 13. Juli 2015

Aiguille de Blaitiere und Bergführer Abschlusskurs

Vom 23.6 bis 4.7 stand der Bergführer Abschlusskurs in Chamonix am Programm. Doch bevor es mit dem Kurs losging sind Christoph und ich noch den Engländerweg an der Blaitiere geklettert.
Ich war schon gespannt was uns erwartet, eigentlich sollte die Route wegen Felssturz nicht mehr machbar sein. Der untere Teil, Brown Riss usw ist noch im Orginalzustand. Erst nach der 6ten Länge sind wir beim Felssturz angekommen. Ist aber nicht so tragisch, da rechts daneben ein schöner Handriss hinaufzieht. Für Rissspezialsten ein Genuss, für uns ein Kampf :-D! Nach dieser Länge sind wir nach links in den Ausbruch, und über coole Risse wieder zurück zur Orginaltour. Weiter hinauf zu den Fontaine Bändern, und von dort wieder über die Tour abgeseilt. Man könnte natürlich bis zum Gipfel weiter klettern, schaut aber nicht sehr lohnend aus.
Am nächsten Tag ging es mit dem Kurs weiter. Wieder einmal habe ich eine super Truppe und einen coolen Ausbildner erwischt ;-)! Am Programm standen alles Führungstechnisch interessante Touren, abseits der Massen. Wie zum Beispiel der Südgrat auf die Aiguille des Glaciers, Nordgrat auf den Mont Mallet oder der Genusssüdgrat auf die Aiguille Savoie!
Natürlich stand am Ende noch die zweitätige Abschlussprüfung am Programm.
Alles gut gegangen und jetzt offiziell Bergführer ;-)!!

Fotos

Keine Kommentare: