born in tirol

born in tirol

Montag, 31. August 2015

Alpiner Spätaufsteher

Alpiner Spätaufsteher – die Namensgebung  passt  genau.
Man sollte  frühestens ab der Mittagszeit in die linken Touren einsteigen – an sonst sehr nass wie bei uns. Stefan und ich  sind am Freitag mit den Rädern die Straße Richtung  Zillergrund hineingefahren und die letzten paar Meter zu Fuß zum Einstieg gegangen. Nette Plattenkletterei (6+/7-)  mit plaisirmäßiger Absicherung  in toller Umgebung. Abstieg über den westlich verlaufenden,  gelb gekennzeichnet Steig… ca. 20min. Einkehrschwung  ins Gasthaus Häusling zum Empfehlen – super Essen, nette Wirtsleute.
Fotos

Keine Kommentare: