born in tirol

born in tirol

Sonntag, 10. Juli 2016

REPS Nordwand 7+

Eigentlich lud das Wetter heute mehr zum Klettern ein, aber beide hatten wir nur Samstags Zeit, so hatten Wolfi und ich doch Zweifel an unserem Klettervorhaben, als es in Scharnitz noch regnete.
In der Hoffnung auf Besserung starteten wir per Rad ins Hinterautal. Ziel war die beeindruckende    Reps Nordwand, die sich zum Glück trocken zeigte. Im linken Teil gibt es seit August 2013 eine Neutour von Stöhr/Scherer, leider ohne Namen, die in 7 SL durch die Wand führt. Nach leichtem Beginn folgten drei ansprechende Seillängen im 7. Grad, wobei uns die steil abdrängende Verschneidung 7+ ziemlich forderte! Nach weiteren zwei genußvollen Längen in bestem Fels, ging`s  ans luftige Abseilen und als Zuckerl durfte ich die zweite 7er Länge nochmal klettern, da wir beim abziehenden Seil den Knoten nicht gelöst hatten. Kurze Unaufmerksamkeit, gut ausgegangen.
Topo unter www.kletterzentrum-tivoli.at / Alpinrouten
Fotos  


Keine Kommentare: