born in tirol

born in tirol

Montag, 16. Januar 2017

Eisklettern "Linke Bazille" M6+/WI6


Gestern sind Mathi und ich nach Lüsens gefahren. Dort hat vergangene Woche Picco eine neue Tour, neben den „Hängenden Gärten“ gemacht, welche wir uns mal anschauen wollten. Sie trägt den vielversprechenden Namen „Linke Bazille“ und macht ihrem Namen alle Ehre. Man muss nämlich verdammt vorsichtig klettern, da die Eislasuren und Eiszapfen nur sehr dünn sind. So war es moralisch recht anspruchsvoll, fast als wie eine Kögelkletterei ;-)
Die „Hängenden Gärten“ sind im Augenblick, auf Grund des wenigen Eises, nicht kletterbar.

Keine Kommentare: