born in tirol

born in tirol

Sonntag, 29. Januar 2017

Erhebliche Skitouren - "Schmankerln"


Am 05.01 folgte der Startschuss zur Wintersaison, da wurde wie von vielen anderen auch, gespult was das Zeug hielt!
Übern Daumen konnte ich so im Zweitages Rhythmus einige  Skitouren (neben regenerativen Skifahren) einheimsen, meist in „Hermann von Barth`s Paradise“, aber auch andere Regionen stattete ich einen Besuch ab. Vertreten war das ganze Repertoire von perfekten Pulverschwüngen mit und (meist) ohne Feindkontakt über Harsch, Grießschnee und auch Sulz bis unangenehmen Latschenbegegnungen! Z.B. die Nockspitze war eigentlich gut, mit SO seitiger Spezialabfahrt ohne Sharks, oder in der Wattener Lizum erstaunlicher Weise am Freitag noch recht guten Pulver genossen, der Glungezer selbst ist derzeit wirklich nur zum Tourengehen geeignet, eine Überschreitung zur Kreuzspitze war eher mühsam durch das ständige Ski AN und AB….ahja da war noch was… östlich vom Alpachtal….bevor die Heerscharen einströmten (verständlicherweise)… war`s TIPTOP ;-) … jetzt in der Hoffnung auf Neuschnee….zu den Bildern

Keine Kommentare: