born in tirol

born in tirol

Sonntag, 15. Januar 2017

Gröden Eisklettern

Um dem Schneechaos bei uns auszuweichen, nutzte ich am Samstag mit Wolfi das bessere Wetter in Südtirol. Etwas überrascht waren wir morgens dann doch vom starken Schneefall und mussten uns erst zwischen hängengebliebenen LKW`s über den Brenner kämpfen. Dafür liegt im Süden kaum Schnee, in St. Ulrich suchten wir den etwas versteckten Canyon "Busc de Bleje" auf. Über mehrere Eisstufen folgten wir der Schlucht, bis am Ende ein etwas größerer Aufschwung wartete. Obwohl einige Seilschaften zugegen waren, kamen wir gut voran. Den Abschluss bildete eine 15m hohe, freistehende Eissäule, die heuer wohl noch nicht oft begangen wurde und von den anderen Seilschaften eher gemieden wurde.
Fotos

Keine Kommentare: