born in tirol

born in tirol

Samstag, 27. Januar 2018

Schneereiche Zwischenbilanz

So dramatisch die Lawinensituation vor ein paar Tagen noch war, so ausgezeichnet hat sich die mittlerweile verfestigte Schneedecke gestern präsentiert. Das nützte ich um dem Lisener Fernerkkogel meine Aufwartung zu machen. Eine kleine Gruppe war bei der ersten Steilstufe gleich eingeholt, und dann gings spurenderweise bei wechselnden Schneearten zum Skidepot. Abfahrt dann direkt über die Rinne unterhalb des Rotgratferners ; Schneeverhältnisse waren durchwechs passabel, oben und unten Pulver, im Mittelteil nur teilweise eingeweht, aber problemlos zum runterrauschen! Meine sonstigen Skitourenschmankerln im bisherigen Winter durfte ich hauptsächlich bei prächtigen Pulverschnee im Karwendel erleben, aber sowie viele andere Skienthusiasten auch, stattete ich auch den Tuxern, Sellrainern und Stubaiern (auch Südtirol) einige powderreiche Besuche ab. So häuft sich die Anzahl meiner heurigen Wintersportaktivitäten (Skitouren/fahren) zu einer zufriedenstellenden Zahl ;-)... hier geht`s zu meiner bescheidenen Bildauswahl

Keine Kommentare: