born in tirol

born in tirol

Sonntag, 29. April 2018

Skitouren im Land der Trolle und Feen...

Von mehreren Freunden haben wir von Island schon viel Interessantes gehört.
Und so wurden Susanne und ich sehr neugierig und wollten uns das im geologischen Sinn sehr junge Land mal selbst genauer anschauen.



Wir starteten unsere Reise am 06.04. am Flughafen München. Noch am selben Tag fuhren wir mit unserem Spukerle (der Autovermieter meinte nur: und da wollt ihr auch eure Skiausrüstung reinbringen) von Reykjavik Richtung NO zu unserer Unterkunft nach Hjalteyri.
Auf dieser Fahrt erlebten wir das gesamte Wettergeschehen das die Meteorologie zu bieten hat. Sonne, Schnee, Regen, Sturm und und  und…wechselten sich während der
6 stündigen Autofahrt ab. Ja das Wetter war auch der einzige Punkt der mir ein
wenig Kopfzerbrechen machte. Zum Glück unbegründet. Wir konnten an jedem der 7
Tage eine Skitour unternehmen – Eine schöner als die Andere.
Die Wettertrolle meinten es gut mit uns!


Total begeistert waren wir auch von unserer Unterkunft  „The Viking Country Club“. Die Unterkunft liegt sehr zentral (ca. 15km vor Dalvik) direkt am Meer www.thevikingcountryclub.is . Ein fürstliches Frühstück, das von den Besitzern Gudmundur und Laufey selbst zubereitet wurde eröffnete den Tag, und der 40°C warme Hot Pot beschloss ihn am Abend. Dazwischen lagen traumhafte Skitouren mit Abfahrten im Pulver und Firn bis zum Meer!!! Herz was willst du mehr…!


… unsere Erwartungen wurden bei weitem übertoffen…


DANKE Iceland!!!



Fischersports

zu den Bildln

Keine Kommentare: