born in tirol

born in tirol

Mittwoch, 30. Mai 2018

Eiskarlspitze Nordwand "H.G-Bredl-Gedächtnis-Weg" VIII-

Nach einiger Abwesenheit aus dem alpinen Geschehen sind wir am Wochenende endlich in die Klettersaison gestartet. Magnus, Matthi und ich sind dazu in die Eng gefahren, um zu schauen was alles bereits möglich ist zum Klettern und überraschender Weise sind die Wände bereits gut trocken. Unsere Wahl fiel dann auf den "B.A.Bredl-Gedächtnis-Weg" der durch den unteren Teil der Nordwand der Eiskarlspitze führt. Los geht es über den leichten Vorbau auf ein Band, von dort starten dann eigentlichen Schwierigkeiten. Zuerst geschlossene Wandkletterei, dann über einige traumhafte Risslängen hin zur plattigen Schlüsselseillänge, der Ausstieg erfolgt dann über leichteres Gelände. Echt a super Kletterei! Die Standplätze sind eingerichtet, in den geschlossenen Felspassagen stecken einige BH, für den Rest benötigt man noch einen Satz Camelots. Magnus ist alles onsight geklettert, Matthi und ich haben in der SSL schon ein bisschen fighten müssen ;-)
Wenn man vom Ausstieg einige Meter nach Osten geht, kommt man zu einer großen Sanduhr von welcher dann über die Route abgeseilt haben. Super Tour, in tollem Ambiente!
Fotos

Keine Kommentare: