born in tirol

born in tirol

Sonntag, 20. Mai 2018

Rimpfischhorn

Am Freitag mit Wolfi und Franz trotz nicht allzu stabilen Wetter nach Täsch gefahren um noch eine Hochtour zu machen, am Tag zuvor wurde die Straße zur Täschalp geräumt so waren nur mehr 500hm zur Täschhütte zu bewältigen. Nach einem sehr gemütlichen Hüttenabend mit den neuen Wirtsleuten (nochmals Danke für die super Bewirtung) gings um 6:00 los zum Alphubelgletscher wo man auf 3400m ca. 100hm zum Melichgetscher abfährt, danach am perfekt eingeschneiten Gletscher zum Rimpfischsattel ca.4000m. Die letzten 200hm gings dann in anregender Kraxlerei auf den Gipfel der aus Vulkangestein besteht. Für Franz wars nach einer sehr starken Tourensaison sein erster 4000er, für mich der letzte in den Walliser Alpen. Unser Wetterglück wird uns erst bewußt als es unterhalb der großen Brüche in windeseile einnebelt, das letzte Stück gabs dann strömenden Regen, Abfahrt noch fast bis zum Auto möglich. Fotos

Keine Kommentare: