born in tirol

born in tirol

Sonntag, 15. Juli 2018

Hochwand Nordwand - Die wilde 13 (7+)

Wie des öfteren diesen Sommer, passte das Bild am Morgen nicht mit dem angekündigten Schönwetter Bericht. Regen bei Zirl und dunkle Wolken in der Leutasch ließen mich und Christian an unseren Plänen zweifeln. Schließlich radelten wir doch ins Gaistal, wider Erwarten bei blauem Himmel. Über eine Bachrinne und Gamssteig gelangten wir ins Schnöllkar, wo sich uns ein beeindruckender Felskessel offenbarte. In leichter Kletterei brachten wir den unteren Wandvorbau rasch hinter uns, in Erwartung, dass die Felsqualität nach oben hin besser würde. Aber auch in den schwereren Längen blieb der Fels brüchig und die weiten Hakenabstände mahnten zur Vorsicht. Lediglich die letzte SL verdiente das Prädikat "hervorragend", wie wir es uns erwartet hätten. Nach 450m forderte uns oben die überhängende Abseilerei in nicht ganz einfachem Gelände und bei Donnergrollen verließen wir dieses wilde Ambiente.
Bilder

Keine Kommentare: