born in tirol

born in tirol

Dienstag, 16. Oktober 2018

Pflerscher Tribulaun "Direkte Südwand" (Niederegger/Braun) VI- & Blassengrat "SO-Pfeiler" 8

Da der goldene Herbst kein Ende nimmt waren wir am Wochenende wieder fleißig unterwegs. Zuerst bin ich mit Maggo ins schöne Pflerschtal gefahren und Richtung Tribulaun Hütte aufgestiegen. Kurz vor der Hütte standen wir schwer beeindruckt unter der mächtigen Südwand des Tribulauns. Von unten sieht die Wand sehr steil und abweisend aus, jedoch hat sich die Gipfelstürmer Seilschaft Niederegger/Braun in den 50iger Jahren gekonnt durch die Dächerzone hindurchgeschlängelt. Mit dem Topo aus dem Orgler-Führer ist die Route leicht zu finden, der Fels ist auch gut (hab es mir schlimmer vorgestellt) und so kann man die Kletterei richtig genießen. Haken findet man in der Route nur 4, auf die man aber nicht vertrauen sollte, ist aber auch egal, da man alles mit Keilen und Cams gut absichern kann. Der Abstieg erfolgt dann über den Normalweg. Ein richtig tolles, alpines Abenteuer.
Am Sonntag waren wir (Magnus, Mathi, Maggo und ich) noch im Karwendel unterwegs. Mit dem Rad ging es Richtung Kastenalm, nach ca. 20min Fahrzeit geht es hinauf ins Breitgrießkar und zum Einstieg des Blassengrates SO-Pfeilers. Nette Konsumtour in wunderschönen Ambiente.
Fotos

Keine Kommentare: