born in tirol

born in tirol

Mittwoch, 18. Januar 2012

2668

Heute bei Traumwetter die Südostkante nach 17Jahren (damals mit Tog) wieder einmal abgefahren. Gleich direkt vom Talboden ins Kar gespurt, Rinne alles mit Ski, Schüsselstelle Problematisch mit senkrechtem Pulver auf Fels und Randkluft (dauernd in die Randkluft eingebrochen) erforderte einige Nerven und Zeit, anschl. mit Ski weiter zu den Gipfelfelsen, dort wieder zu Fuß in anstrengender Spurarbeit zum Gipfel. Kurz darauf kam Schinner Andi von den Karwendlern daher der meiner Spur gefolgt ist"hat mir eine Kiste Bier für die Spurarbeit versprochen". Anschl. gemeisame supersteile Abfahrt mit top Pulver zur Schüsselstelle die wir durch einen Sprung auch mit Ski überwinden konnten, der Rest purer Genuß!

Kommentare:

boscheler hat gesagt…

sehr cool sepp!!! gratuliere zur wh! ebenso in andi

Stefan hat gesagt…

bravo sepp!
hasch wieder a geiles Ding abgezogen!
respekt!
ski heil

Holger hat gesagt…

Super Leistung! Absolut top! mfg Holger

Tschulder hat gesagt…

Gewaltig Sepp, gratuliere!!!!!

alexR hat gesagt…

super, und sicher den geileren schnee zum fahren als wir letzts jahr ;)