born in tirol

born in tirol

Mittwoch, 30. Mai 2012

Vertainspitze Nordwand

Gestern Abend bin ich mit Sonne nach Sulden gefahren. Durch das Zaytal zur Düsseldorfer Hütte aufgestiegen und im Winterraum bei 2 Grad übernachtet. Umso frischer ging es dann am nächsten Tag bei herrlichem Wetter zum Einstieg. In der Wand sind gute Bedingungen, mit Steileiskletterei zu Beginn von ca. 80 Grad,
die nach oben hin flacher wird. Der Abstieg über den Block-Schneegrad zur Angelusscharte und zurück zum Ausgangspunkt hat uns noch einige Male bis zur Hüfte versinken lassen.

Keine Kommentare: