born in tirol

born in tirol

Mittwoch, 2. Januar 2013

Südtirol Wochenende

Am Samstag war ich mit Tamara in Rein unterwegs. In Rein ist zur Zeit tiefster Winter und so konnten wir gleich ordentlich spuren. Eigentlich wollten wir auf die Barmerspitze, sind dann aber irgendwie nur der Sonne nachgegangen und auf einen anderen kleinen Gipfel nördlich vom Hochgall gelandet. Auch egal, da wir ja perfektes Wetter, Windstille und feinsten Pulver hatten ;-)!! Den Abend verbrachten wir beim Wellnessn in unserem Hotel in Rein. Herrlich bei Sonnenuntergang im Whirlpool zu liegen :-)!!
Am nächsten Tag gings gleich wieder ordentlich zur Sache. Am Vortag haben wir uns eine super Runde von unserem Gipfel angeschaut die wir heute machen wollten. Wir starteten wieder beim Gasthof Säge und Tamara legte gleich einen ordentlichen Schritt Richtung Magerstein vor ;-)! Nach 2 Std und 5 min hatten wir die knapp 1800 hm hinter uns und standen am Gipfel!! Vom Magerstein sind wir dann weiter Richtung Westen zum Schneebigen Nock. Am Anfang noch mit Ski, und dann in leichter Kletterei übern Ostgrat zum Gipfel. Da diese Tour noch niemand angespurt hatte, konnten wir die ersten Schwünge im frischesten Pulver hinunter ziehen :-)!! Ein Traum!!! Da wir so schnell unterwegs waren, und schon um 13 Uhr wieder im Hotel, haben wir die Eisausrüstung noch ein bisschen ausgeführt ;-)! Den Nachmittag haben wir dann beim Eisklettern und Drytooln verbracht! Den Abend stand wieder Wellness und Sauna am Programm!! Am nächsten Morgen sind wir zum Koflerwasserfall Eisklettern. Super Wasserfall 10 min neben der Strasse. Die Schwierigkeit ist bei WI 4+/5-. Man hat aber noch mehrere Mixed Möglichkeiten oder direkt über die Säule zu Klettern. Anschließend gings vom Pustertal hinaus, und bei Klausen hinauf auf Latzfons. Von dort gings wieder in die Ski und hinauf aufs Schutzhaus Latzfonserkreuz wo wir in gemütlicher Runde den Sivesterabend verbrachten!! Am nächsten Morgen machten wir noch eine schnelle Runde auf die Ritzlar und Kassianspitze bevor es wieder ab ins Tal ging!! Einen besseren Jahreswechsel gibt es wahrscheinlich nicht, meiner Meinung ;-)!! In diesem Sinn, allen ein gutes, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr!!!

Keine Kommentare: