born in tirol

born in tirol

Freitag, 29. März 2013

Bande - Skitourenausflug im Ahrntal

Der Wetterbericht hatte einiges an Sonnenschein vorausgesagt, deshalb verschlug es Hans, Sepp, Wolfi, Sebastian und mich ins Ahrntal!
Am Mittwoch gings von Prettau über die Merbalpe auf einen Vorgipfel der Merbspitze! Dort hatten wir im Aufstieg schon eine Abfahrtsvariante im Auge! Zuerst gings auf Merbjoch, dann weiter über eine steile Flanke; schlußendlich musste noch ein Gratkopf überklettert werden, um in eine Scharte zu gelangen; So stand einer perfekten Skiabfahrt nichts mehr im Wege!
Den Abend nutzten wir zum Auffüllen der verbrauchten Energiespeicher! Die Nudelpfanne im Gasthaus Stern war der Hammer! Auch so manches Glas Rotwein musste natürlich probiert werden.....ja und wenn so Kameraden unterm Hans seiner Obhut halt amol sitzen, dann sitzen sie! Donnerstag: Die Sonne blinzelnte in der Früh schon durch, und zwar etwas müde aber voll motiviert, gings ins Röttal; im Aufstieg nahmen wir den Hüttenkopf mit, es folgte eine kurze Abfahrt, und gelangten somit in die "Distelflecke"! Durch ein optimales Skigelände gings auf ca. 2900; ein steiler Hang unterhalb des Gipfels hatte uns noch etwas aufgehalten, aber auf der Kl. Löffler, mit seinen 3053 Metern, konnten wir uns ein Berg Heil wünschen; Abfahrt: Traumpulver Klasse 1A! FAZIT: 2lässige Tage mit den Banditen, Wetter optimalst genützt, Schneeverhältnisse perfekt! Und wieder was gelernt: "Nit der Rotwein war Schuld, sondern die Erschütterung bei der Abfahrt" SKI HEIL.........

Keine Kommentare: