born in tirol

born in tirol

Montag, 10. Juni 2013

Rotwand und Alpenduathlon

Vergangen Freitag war ich mit Tamara am Karrerpass unterwegs! Eigentlich wollten wir uns nur die Füsse ein bisschen vertreten und sind ohne bestimmtes Ziel losmarschiert. Da mich die Rotwand jedes mal aufs neue fasziniert, und ich Stunden lang hinauf schauen könnte, haben wir uns entschlossen die Rotwand zu überschreiten.
Von Osten gings über einen Klettersteig und in Schneegestapfe hinauf, und die Westseite wieder hinunter!! Coole Runde, aber zur Zeit liegt noch ziemlich viel Schnee!! Am Samstag stand dann der Alpenduathlon aufs Latzfonser Kreuz am Programm :-)! Wir starteten als Mixedstaffel, und um 9 gings für mich als Radfahrer los. Über 13,5 km und 1030hm gings hinauf zum Kühof. Eine brutale Schinterei. Ersten bin ich zur Zeit nicht sehr viel mit dem Rad unterwegs, und zweitens bin ich mal wieder zu schnell gestartet. Aber was solls, nach 49min und 51sek wars überstanden und Tamara durfte die nächsten 6,6km und 753hm zum Latzfonser Kreuz hinauf laufen. Die Strecke kennt sie ja bestens, da ihre Eltern das Latzfonser Kreuz im Sommer bewirtschaften. Sie hat dann auch eine gewaltige Zeit, 48min 34sek hinaufgelegt, und somit hatten wir den Sieg in der Tasche ;-)!! Anschließend wurde noch ein bisschen gefeiert und wir ließen den Tag gemütlich ausklingen. Sehr cooles Rennen mit super Preisen. Infos und Ergebnisse unter: Alpenduathlon


Fotos Rotwand

1 Kommentar:

Tamara hat gesagt…

gemütlich triffts guet;)