born in tirol

born in tirol

Samstag, 5. Juli 2014

Gr. Ochsenhorn

Älter werden birgt Nachteile: man kennt einen Gutteil der individuell kletterbaren Touren und ergibt sich in Wiederholungen.
Älter werden birgt aber auch Vorteile: man vergisst. Zum Beispiel wie mühsam der Zustieg war, oder dass die Hakenabstände eigentlich recht sportlich waren.

Und so startete ich mit Tom Aichner wieder einmal in die Gelee Royale am großen Ochsenhorn. In den Einstiegsplatten stotterte der Motor etwas, dann lief es aber bald etwas runder. Und als Kraft und Moral zu Ende gingen war die Tour ohnehin zu Ende geklettert.
Irgendwie hatte ich die Kletterei als etwas einfacher in Erinnerung. Und die Absicherung etwas Nervenschonender.
Jedenfalls ein ausgefüllter Tag in wahrlich einsamer Umgebung.


FOTOS:
https://www.flickr.com/photos/alpinebande/sets/72157645107309439/

Keine Kommentare: