born in tirol

born in tirol

Montag, 30. Januar 2017

Eisklettern Zillertal: Krönung

Die Krönung ist eine der "big Lines" im Zillertal und hatte eine interessante Begehungsgeschichte. Schließlich konnte sich dann Andi Orgler als Erster in die Geschichtsbücher eintragen. Die Route ist nicht jedes Jahr kletterbar, jedoch heuer nach der langen Kälteperiode hat die Route gute Bedingungen. Nachdem bereits Mathi und Roli letzte Woche die Route geklettert sind, wollten Martin und ich ihnen das gleich tun und die guten Verhältnisse ausnutzen. Am Eisfall angekommen, staunten wir nicht schlecht, als schon 2 Seilschaften dort waren. Eine entschied sich jedoch nicht einzusteigen, so war nur mehr eine starke Südtiroler Partie vor uns, was kein Problem war. Hinter uns ist dann noch eine bayrische 3er Seilschaft eingestiegen, so war einiges los ;-) In der ersten SL bekamen wir gleich eine anständige Dusche und so kletterten wir recht erfrischt hinauf zur SSL. Aufgrund von früheren schaurigen Begehungsberichten war ich schon echt gespannt was uns da erwarten wird, man muss nämlich durch ein kleines Fenster im Eisvorhang hindurch klettern. Nachdem wir gesehen hatten, wie die Südtiroler dies gemacht haben, war es für uns dann auch kein Problem mehr. Das Eis war hier jedoch nicht besonders gut und absicherungsfreundlich, deshalb musste ich ein bisschen vorsichtig klettern. Ansonsten echt a geile Länge!! Die letzte SL stellte dann kein Problem mehr da und war nochmal richtig lässig!  Mit 4-mal 60 Meter abseilen gelangt man wieder retour zum Einstieg. Echt a coole Tour in wunderschöner Umgebung!
Fotos

Keine Kommentare: