born in tirol

born in tirol

Donnerstag, 13. Juni 2019

Lamsen & Kaiser

Durch das warme Wetter am letzten Wochenende sind viele Wände bereits trocken. Deshalb bin ich am Freitag mit Maggo zur Lamsen Hütte aufgestiegen, um an der Rotwandlspitze was zu klettern. Als erstes haben wir die Neutour "Chief" (8) gemacht und im Anschluss die "Herbert" (8-). Beides super eingebohrte alpine Sportklettertouren in bombenfestem Fels.
Am Sonntag sind dann Arthur, Mathi und ich auf die Wochenbrunner Alm gefahren, um mal zu sehen, was im Kaiser schon alles geht. Auch hier sind die Wände bereits alle trocken und so fiel unsere Wahl auf die Fleischbank. Wir haben uns für eine Routenkombination entschieden und sind im unteren Teil den "SO-Pfeiler" (VII-) geklettert und im oberen Teil über die "Go Nuts" (VII-) ausgestiegen. Der SO-Pfeiler bietet alpines Genussklettern vom Feinsten. In der SSL stecken ein paar alte Nägel, den Rest konnte ich super selber absichern. In der Go Nuts geht es dann ernster zur Sache, denn die vorhandenen 4 Kronenbohrhaken sind nicht gerade vertrauenswürdig und im geschlossen Fels findet man zum selber Absichern nicht immer einen geeigneten Platz. Arthur hat sich jedoch mutig nach oben gekämpft und so konnten Mathi und ich eine der coolsten SL, die wir im Kaiser je geklettert sind, richtig auskosten.
Fotos

Keine Kommentare: